Formulare

Stellenausschreibungen

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie hier.

Ärztliches Attest

Dieses Attest ist vom Hausarzt oder bei Krankenhausaufenthalt vom behandelnden Arzt auszufüllen und dient ausschließlich als Beilage für den Heimantrag.
ÄRZTLICHES ATTEST (PDF)   ÄRZTLICHES ATTEST (WORD)

Heimantrag

Der Heimantrag ist vollständig auszufüllen. Zusätzlich werden vom SHV Schärding noch folgende Unterlagen eingefordert:
– ärztliches Attest
– Geburtsurkunde
– Staatsbürgerschaftsnachweis
– Heiratsurkunde
– ev. Sterbeurkunde des/der Ehegatten/Ehegattin
Die Dokumente können auch in Kopie beigelegt werden, für das ärztl. Attest ist das vorstehende Formular zu verwenden.
Der Antrag ist an die Bezirkshauptmannschaft Schärding, Abt. Sozialhilfe,
z. H. Herrn Wiesmaier, L. Pflieglg. 11 – 13, 4780 Schärding, zu übermitteln.
Für ev. Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Wiesmaier, Tel.: 07712/3105-70411.
HEIMANTRAG (pdf)   BEILAGE HEIMANTRAG (pdf)

Bewerbungsbogen SHV Schärding

Der Bewerbungsbogen ist vollständig ausgefüllt an die Geschäftsstelle des Sozialhilfeverbandes Schärding, z.H. Frau Hötzeneder, L. Pflieglg. 11 – 13, 4780 Schärding, zu übermitteln. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle,
Tel. 07712/3105, Kl. 70303 – 70305.
BEWERBUNGSBOGEN (pdf) |  BEWERBUNGSBOGEN (word)

Ansuchen um Gewährung einer einmaligen Hilfe des Landes Oberösterreich

Das Land Oberösterreich kann gemäß § 30 Oö. Sozialhilfegesetz (einmalige Hilfen in sonstigen, nicht ausdrücklich geregelten besonderen sozialen Lagen) über Ansuchen bei Vorliegen einer besonderen sozialen Lage (z. B. Delogierung, außergewöhnliche finanzielle Belastung, Auftreten einer Notsituation o. ä.) und soweit Budgetmittel vorhanden sind, eine einmalige Hilfe gewähren. Ein Rechtsanspruch darauf besteht jedoch nicht.
Ansuchen um Gewährung einer einmaligen Hilfe des Landes OÖ.

Anmeldeformular Vitales Wohnen (ViWo) St. Marienkirchen/Schdg.

Es handelt sich hier um eine kleine, überschaubare Wohnstruktur für ältere Menschen. Das Herz bildet eine gemütlich eingerichtete Wohnküche. Diese soll das Zentrum und die Drehscheibe des sozialen Miteinanders sein. Betreuung durch Fachpersonal von 7 Uhr bis 20 Uhr, in den Nachtstunden erfolgt Rufbereitschaft.
ANMELDEFORMULAR (PDF)

Aktuelle Heimgebühren

Heimgebühren 2017 (Word)   Heimgebühren 2017 (pdf)

Checkliste für den Heimeinzug

Um den Heimeinzug in ein Bezirksalten- und Pflegeheim so reibungslos wie möglich zu gestalten, haben wir eine Liste für Sie zusammenstellt.
Checkliste Heimaufnahme (pdf)